Wunschkonzert

Hallo Zusammen

Mein Englisch ist sehr bescheiden, welhalb ich hoffe, dass die Entwickler auch von diesem Bereich hier Kenntnis nehmen werden.

Ich arbeite zwar noch nicht all zu lange mit ScriptCase, habe jedoch bereits ein nicht unwesentlicher Wunsch f?r eine weitere Version.
Wenn man ein Projekt bereit stellt, soll man mind. beim 1. Mal alle Optionen ausw?hlen, so dass Bibiliotheken, CSS, Bilder, usw. im ZIP enthalten sind. Das gepackte File ist dann gut ?ber 100 MB, auch wenn man nur 3-4 Formulare f?r das Projekt gemacht hat. Entpackt sind das dann auf den Webserver gut ?ber 200 MB.

Dies ist meiner Meinung nach weit ?ber das Ziel hinaus geschossen.
Wenn ich ein B?rotaschenrechner brauche, kaufe ich ja auch nicht gleich eine Server-Farm.

Man sollte mind. die M?glichkeit haben, gewisse (ungebrauchte) Komponente auszuschliessen. So ist es vollkommen unn?tig, alle Sprachen mitzunehmen, wenn man nur mit einer Sprache arbeitet.
Ebenfalls sollte man die Codierungen f?r Mobile ausschliessen k?nnen, wenn man diese nicht ben?tigt, resp. nicht speziell integriert haben will.
Es gibt sicher noch ein paar Daten, wie unngebrauchte Bilder, usw., worauf man ebenfalls bei der Bereitstellung verzichten k?nnte.

Zu guter letzt sollte das Bildverzeichnis f?r extern eingebundene Bilder nicht standard im Scriptcase File Verzeichnis sein, sondern im jeweiligen Projekt.

Bye
Mansaylon